Freizeit

Die Autofahrt mit Hund

Sicherheit hat immer Vorfahrt

Die Autofahrt mit Hund – Sicherheit hat immer Vorfahrt

Aus verkehrsrechtlicher Sicht gilt ein Hund während der Autofahrt als Ladung. Laut Straßenverkehrsordnung (§23 StVO) ist die Fracht während der Autofahrt so zu sichern, dass die Verkehrssicherheit zu keiner Zeit beeinträchtigt ist. Verstöße werden mit Bußgeldern geahndet, bei akuter Gefährdung drohen sogar Punkte in Flensburg. Das mag für die Besitzer eines Chihuahuas ulkig klingen, wird aber schnell ernst, wenn man Folgendes bedenkt: Bei einem Frontcrash mit 72 km/h und einem Hundegewicht von 23 kg entsteht eine Beschleunigungsmasse von bis zu 1.800 kg! Welches Transport- und Sicherungssystem für deinen Hund am besten geeignet ist, hängt von seiner Größe und dem Pkw ab. Preis und Optik sollten bei der Auswahl möglichst keine Rolle spielen.

Die Transportbox bietet maximale Sicherheit für die Autofahrt mit Hund

In der Grafik zeigen wir Ihnen welche Möglichkeiten Sie für eine sichere Autofahrt mit Ihrem Hund haben.Am sichersten fährt Ihr Hund in einer Transportbox mit. Verschließbare Modelle aus Metall, die am Kofferraumboden verschraubt werden, haben viele Vorteile: Bei einem Unfall kann der Hund nicht durchs Auto geschleudert werden, der „Käfig“ schützt ihn vor der Wucht auffahrender Autos, er kann nicht ausbüxen und behindert die Rettungskräfte nicht. Wenig Platz für das Tier bedeutet bei allen Boxen mehr Sicherheit.Auf dem Rücksitz sollte die Transportbox mit Gurten befestigt werden.

Fährt der Hund im Kofferraum mit, sorgt ein Trenngitter über der Rücksitzbank für Sicherheit. Alternativ können Sie Ihren Hund auch mit einem speziellen Brustgeschirr und Sicherheitsgurt für Pkws anschnallen. Übrigens können Sie nicht nur den Hund, sondern auch Ihr Auto mit speziellen Schutzdecken, die die Ladefläche und die Sitzbezüge schonen, schützen. Bei Fressnapf finden Sie zur sichersten Lösung für Sie und Ihren Hund jederzeit individuelle Beratung im Markt vor Ort.

Neugierig geworden? Lesen Sie den kompletten Beitrag auf fressnapf.de.