Training

Ab wann eine Welpenschule sinnvoll ist

Tipps & Kosten

Ab wann eine Welpenschule sinnvoll ist

Ab der vierten Lebenswoche befindet sich der Welpe in der sogenannten Sozialisationsphase, in der alles, was er jetzt lernt, nicht mehr vergessen wird. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich diesen Zeitraum zunutze zu machen. Jetzt gilt es, dem Junghund möglichst viel von der Welt zu zeigen, ihn mit neuen Menschen, Lebewesen und anderen Dingen wie Geräuschen und optischen Reizen zu konfrontieren, damit er später angstfrei und gut sozialisiert mit Ihnen durchs Leben gehen kann. Neben den täglichen Lernerfahrungen bei Ihnen Zuhause bietet eine Hundeschule mit Welpenkursen eine professionelle Ausbildung der jungen Welpen an, bei der nicht nur Ihr vierbeiniger Gefährte, sondern auch Sie als Halter eine Menge lernen.

Neugierig geworden? Lesen Sie den kompletten Beitrag auf fressnapf.de .