Grundlagen

Der Hund bellt

Verständigung und Kommuniktionsprobleme

Der Hund bellt: Verständigung und Kommuniktionsprobleme

Hunde, die bellen, beißen nicht, sagt man. Aber sie können die Nerven und die Geduld ihrer zweibeinigen Rudelmitglieder und der Nachbarschaft empfindlich strapazieren. Wenn der Hund scheinbar grundlos und ausdauernd zu jeder Tages- und Nachtzeit blafft und kläfft, ist guter Rat teuer, denn zunächst muss die Ursache für das Gebell ermittelt werden. Erfahren Sie hier, was es mit dem Dauerkläffen auf sich hat und was Sie dagegen unternehmen können.

Neugierig geworden? Lesen Sie den kompletten Beitrag auf fressnapf.de .