Erste Hilfe Guide

Akute Maßnahmen

Hundereanimation, Vitalwerte kontrollieren und weitere Hilfsmaßnahmen für Ihren Hund

Inhalt:

  1. Hundereanimation: Was muss beachtet werden?
  2. Vitalwerte kontrollieren: So funktioniert es richtig
  3. Hilfe beim Messen der Körpertemperatur
  4. Anleitung, um einen Hund richtig bei einer Verletzung zu transportieren
  5. So kann einem Hund bei einem Knochenbruch geholfen werden
  6. Schleimhäute richtig kontrollieren
  7. Hundeblutungen bei Verletzungen stillen

Hundereanimation: Was muss beachtet werden?

  • Welche Punkte sollten bei einer Reanimation beachtet werden (Atemwege, Beatmen, Circulation (Kreislauf))?
  • Ab wann/welchem Verhalten soll reanimiert werden?
Reanimation

Vitalwerte kontrollieren: So funktioniert es richtig

  • Wie hoch sollte die Pulsfrequenz eines Hundes sein?
  • Wie viele Atemzüge sollte ein Hund pro Minute haben?
  • Wie werden am besten die Vitalwerte gemessen?
Vitalwerte

Hilfe beim Messen der Körpertemperatur

  • Welche Methoden gibt es für die Messung der Körpertemperatur?
  • Was sind die Normalwerte? Welche Körpertemperatur hat der Hund bei Fieber?
Messung der Körpertemperatur

Anleitung, um einen Hund richtig bei einer Verletzung zu transportieren

  • Tipps, um einen Hund sicher zu transportieren
  • Was muss getan werden, um einen bewusstlosen Hund zu transportieren?
Transport des verletzten Hundes
Transport des bewusstlosen Hundes

So kann einem Hund bei einem Knochenbruch geholfen werden

  • Welche Anzeichen und Symptome gibt es für einen Knochenbruch?
  • Wie lange dauert die Heilung bei einem Knochnebruch?
  • Wie kann der Hund bei einem Knochenbruch geschient werden?
Knochenbruch – Bruch schienen
Knochenbruch – offener Knochenbruch

Schleimhäute richtig kontrollieren

  • Was sollte bei der Kontrolle der Schleimhäute beachtet werden?
  • Was können die unterschiedlichen Farben bei den Schleimhäuten aussagen?
Kontrolle der Schleimhäute

Hundeblutungen bei Verletzungen stillen

  • Wie sollten Hundeblutungen gestillt werden?
Blutungen stillen und Druckverband anlegen