Leckerlies & Co.

In der Weihnachtsbäckerei

Auch Hunde lieben Selbstgebackenes

Nicht nur uns Zweibeinern schmecken selbst gemachte Kekse in der Vorweihnachtszeit – auch unsere Hunde lieben Selbstgebackenes! Probieren Sie doch mal unsere Rezepte aus und backen Sie Hundekekse – Ihr kleines Schleckermaul wird sich tierisch darüber freuen. Wir haben zwei tolle Rezepte für Sie parat.

Winterliche Thunfischsterne

Sie brauchen:
400 g Mehl
400 g Thunfisch
2 Eier
100 ml Buttermilch
1 EL Petersilie
100 g Haferflocken

So geht's:
Geben Sie den Thunfisch, das Mehl, die Eier, die Buttermilch und die Petersilie in eine große Schüssel und kneten die Masse zu einem festen Teig. Stäuben Sie Mehl auf die Arbeitsfläche und rollen den Teig aus. Nehmen Sie eine Sternchenform zur Hand und stechen Sie kleine Sterne aus. In der Zwischenzeit heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor. Geben Sie die Sternchen auf ein Backblech und backen sie 20 Minuten im Ofen. Dann stellen Sie den Ofen ab, öffnen die Tür und lassen die Kekse noch eine Viertelstunde nachtrocknen.

Weihnachtliche Minzherzen

Sie brauchen:
1/2 Tasse Maismehl
2 Tassen Vollkornmehl
1 EL getrocknete Minze oder 1/3 Tasse frische Minze
1/2 Tasse Petersilie
6 EL Distelöl
3/4 Tasse Wasser

So geht's:
Schneiden Sie Minze und Petersilie klein und geben sie zusammen mit dem Mehl in eine große Schüssel. Geben Sie Wasser und Öl dazu und verrühren alles zu einem glatten Teig. Geben Sie Mehl auf die Arbeitsfläche und rollen den Teig dort aus. Mit einer Herzchenform stechen Sie kleine Minzherzen aus und geben sie auf ein Backblech. In der Zwischenzeit heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor. Geben Sie das Blech in den Ofen und backen die Herzchen rund 40 Minuten lang. Sie sollten oben leicht braun sein. Dann schalten Sie den Ofen aus, öffnen die Tür und lassen die Kekse mehrere Stunden im Ofen auskühlen.

Wichtiger Hinweis:

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Hund vorsichtig und in Maßen gefüttert wird.
Vor allem bei Allergikern oder bei übermäßigem Füttern kann es zu Beschwerden wie Durchfall oder Juckreiz kommen.