Wies'n-Stimmung

26. September 2011, geschrieben von Anja Neuhausen

Zur Zeit sind wir voll in Wies'n-Stimmung. Natürlich dürfen unsere Hunde nicht mit auf das größte Volksfest der Welt - das Oktoberfest ist nun mal nur etwas für Zweibeiner, nicht aber für Vierbeiner. Aber unsere beiden sollen auch etwas haben vom Oktoberfest-Kult. Gestern gab's z. B. Hundebier für die beiden! Ich sah die Flasche bei Fressnapf und konnte nicht widerstehen... natürlich kein Alkohol, sondern leckere Rinderbrühe, die da aus der Bierflasche in den Napf floss. Die beiden fanden's sowas von lecker. Und sie haben neue Spielsachen bekommen: Sammy ein Gummihuhn, als Anspielung auf die vielen Hendl, die auf der Wies'n bestellt werden. Er liebt es! Allerdings habe ich nicht bedacht, wie penetrant so ein Gummihuhn quietscht, wenn man es permanent mit sich herum trägt...! Und Biene, die nicht auf Gummi steht, sondern eine Stoff-Fetischistin ist, hat einen weiß-blau-bayerischen Stoffball bekommen. Für Biene ist dieser Ball der Hit. Natürlich sind ihr die Farben völlig egal - aber das Spielzeug an sich findet sie superklasse. So freuen sich alle über die Oktoberfestzeit - warum sollen eigentlich nur immer die Menschen feiern?