Unser aller Lieblingsthema...

12. Februar 2014, geschrieben von Anja Neuhausen

Sagt mal, geht es Euch auch so? Wann immer ich mit anderen Hundebesitzern spreche, komme ich doch immer wieder auf unser aller Lieblingsthema zu sprechen: HUNDE! Worüber man auch immer redet, irgendwann kommt man doch zwangläufig wieder darauf, über unsere geliebten Vierbeiner zu sprechen. Aber auch Nicht-Hundehalter erzähle ich am liebsten etwas über meine Biene und meinen Sammy. Sie sind halt nun mal, außer meiner Familie natürlich, die "Hauptprotagonisten" in meinem Leben.
Allerdings ist mir meine Begeisterung für Hunde auch beruflich anzumerken. Ich arbeite als Journalistin für verschiedene Tageszeitungen... Als ich vor eineinhalb Jahren begann, für eine neue Zeitung zu schreiben, lachten Bekannte von mir, die sie abonniert haben, darüber, dass plötzlich so viele Hundefotos in der Zeitung sind :-) Der Redakteur, für den ich arbeite, meinte dann auch wenig später launig, ich hätte jetzt mal "zwei Wochen Hundeverbot".
Ein anderer Redakteur einer weiteren Zeitung, für die ich arbeite, bemerkte kürzlich erst, dass er sehr viele Berichte von mir übers Tierheim hätte und dass das jetzt schon ein wenig viel werde. Ich versteh ja, dass man nicht jede Woche einen Tierschutzartikel bringen kann - aber das Thema liegt mir halt so am Herzen.
Diese Woche blühe ich wieder auf. Am Samstag kommt "Hundeprofi" Holger Schüler nach Straubing, von dem Ihr ja auch auf www.welpenclub.com regelmäßig tolle, informative Blogs lesen könnt. Ratet mal, was ich dann mache. Ja, richtig! Ich werde hingehen - und einen groooooßen Artikel darüber schreiben. Mit Hundefotos! Ich kann nun mal nicht anders :-)