Sammys unglaubliches Gedächtnis

24. Februar 2014, geschrieben von Anja Neuhausen

Kennt ihr das auch, dieses Super-Gedächtnis Eurer Hunde? Meine vergessen nix, aber auch gar nix. Wenn ich ihnen ein Leckerli versprochen habe, das es jedoch nicht gleich gibt, wie noch das Telefon geklingelt hat oder das vergessliche Frauchen es wieder in der Zwischenzeit verschwitzt hat: Ihr könnt Euch sicher sein, dass Hunde dieses Versprechen nicht vergessen und auch ganz, ganz stark auf die Einlösung bestehen…!
Unser junger schokobrauner Labrador Sammy ist so ein Crack. Wir waren eine Woche in einem schönen Hotel in Österreich. Sammy hat es dort sehr gefallen. Als wir ein Dreivierteljahr wieder die Richtung gefahren sind, um zu urlauben, wusste unser Sam schon zehn Kilometer vorher, wo wir sind, und hat im Kofferraum vor lauter Begeisterung ein kleines Heulkonzert angestimmt.
Auch am Wochenende war ich ganz erstaunt. Kam ein Mann, der ebenfalls einen schokobraunen Labrador dabei hatte. Ich hab ihn nicht auf den ersten Blick erkannt, doch Sammy stürmte zielstrebist auf den Hundekumpel zu und freute sich. Die zwei haben sich gleich heftigst beschnüffelt. Das Erstaunliche: Ja, die beiden kannten sich, aber die Begegnung ist schon zwei Jahre her, und mehr als drei, viermal hatten die Hunde auch keinen Kontakt. Also ICH hab das Herrchen nicht mehr wieder erkannt. Wohl aber meine Hunde. Sind halt nicht nur Supernasen, sondern auch Superhirne!