Liebenswerte kleine Macken

08. Mai 2014, geschrieben von Anja Neuhausen

Jeder Hund hat so seine kleinen Eigenheiten. Auch Euer Hund? Was macht sein Wesen aus, was ist das Tüpfelchen auf dem i seiner Persönlichkeit? Ich bin gespannt, was Euren Vierbeiner so besonders macht.
Biene und Sammy sind auch zwei Hunde mit Eigenheiten. Ich liebe jede einzelne Marotte von ihnen. Sie haben viele, ein paar will ich Euch nicht vorenthalten: So ist Biene immer total happy, wenn sie einen Stock findet. Sie trägt ihn dann ein paar Meter, schmeißt ihn ins Gras und wälzt sich darauf – immer und immer wieder, wie um zu sagen „Das ist meiner!“ Und ihre Augen leuchten dabei total glücklich.
Sammy hat auch eine Eigenheit. Er will, wenn wir Zweibeiner gegessen haben, einen Kausnack. Aber sofort! Er lässt uns vor Ungeduld oft nicht mal mehr die Teller in die Spülmaschine räumen. Denn unser kleiner Großer weiß: Nach dem Essen gibt es etwas zu kauen.
Einen Tick haben beide miteinander. Sie wissen: Vor dem Schlafengehen gibt’s noch ein Betthupferl. Da wir gleichzeitig die Katzen füttern, findet dieses Betthupferl in Form eines  kleinen Löffel Katzenfutters statt, die jeder meiner beiden Nasen zum Schlecken bekommt. Und seid versichert: OHNE diese kleine Leckerei gehen meine zwei Hunde nicht ins Bett!