Für Sie ausprobiert: Scent Hurdle Racing

25. Juli 2012, geschrieben von Welpenclub Experten-Team

Haben Sie schon mal was von Scent Hurdle Racing gehört? Dabei handelt es sich um eine Hundesportart. Nein, sie ist nicht neu - schon vor Jahrzehnten wurde sie in England entwickelt und gilt als Vorgänger von Flyball. Wir haben sie für Sie ausprobiert.

Scent Hurdle Racing heißt auf Deutsch Hindernisrennen mit Geruchsunterscheidung. Der Hund muss dabei drei Dinge können: Er muss apportieren können, er muss über Hürden springen können, und er muss einen Gegenstand mit dem Geruch seines Menschen unter verschiedenen Gegenstand heraus suchen. Beim Scent Hurdle Racing geht es darum, dass der Hund über vier Hürden springt, aus einer Box mit vier Apporteln das Apportel mit dem Geruch seines Menschen heraus sucht und dieses über die vier Hürden wieder zurück transportiert. Danach kommt der nächste Teilnehmer dran. Es treten immer zwei Teams mit je vier Mitspielern gegeneinander an. Es geht natürlich um Schnelligkeit, aber auch um Genauigkeit: Bei den Hürden darf den Hunden kein Fehler unterlaufen, und sie müssen natürlich das richtige Apportel bringen - diese sind nummeriert.

"Testhund" Nils hat die Sportart sehr viel Spaß gemacht. Zunächst hat der ehemalige Straßenhund aus Spanien gelernt, einen Gegenstand ins Maul zu nehmen und zu bringen. Danach hat er geübt, über die Hürden zu springen und dabei das Apportel im Maul zu halten. Die aufwändigste Lehrstunde war, dem Rüden das Suchen beizubringen. Mit Hilfe von Hütchen, unter die Trainerin Inge Graße Leckerli gab, hat der Labrador-Schnauzer-Mix gelernt, dass er nach etwas suchen muss. Danach sollte er eine Wäscheklammer aus Holz mit dem Geruch seines Frauchens unter den Hütchen suchen. Zur Ablenkung wurden auch andere Klammern unter die Hütchen gegeben. Nils lernte schnell - und so konnten schließlich die einzelnen drei Schritte zusammen gesetzt werden: Nils sprang über die vier Hürden, suchte den Gegenstand und brachte ihn über die Hürden wieder zurück. Der Sechsjährige war mit Riesenspaß dabei, und abends völlig platt. Denn Scent Hurdle Racing lastet super aus. Vielleicht habt Ihr auch mal Lust, es auszuprobieren?