Eine ruhige Nacht

31. März 2011, geschrieben von Anja Neuhausen

Juhuuuuu! Sammy hat heute Nacht zum ersten Mal durchgeschlafen. Wir waren um Mitternacht nochmal kurz draußen, Pipi machen. Und dieses Mal hat's der kleine Mann wirklich bis sieben Uhr morgens geschafft. Toll! Als er dann heute Morgen brav an "seine Stelle" in den Garten gepinkelt hat, habe ich natürlich vor Begeisterung ein Mords-Trara aufgeführt. Es gab gaaaanz viel Lob und Leckerli! Super - ich glaub, wir sind auf dem richtigen Weg. Vielleicht war Sam aber einfach auch hundemüde. Wir hatten gestern Besuch von Freunden, die unseren Knirps endlich mal kennen lernen wollten. Klar, dass unser Hundezwerg von denen ausgiebig geknuffelt wurde, und natürlich musste er auch sein momentanes Lieblingsspielzeug anschleppen. Der hat vielleicht geschnarcht heute Nacht. Biene aber auch. War ein schöner Abend!