Die ganze Welt ist ein Spielplatz

06. Juni 2014, geschrieben von Holger Schüler

Da geht man mit seinem jungen Hund auf den Hundeplatz. Und da gibt es dann eine Wippe, Pylonen, einen Tunnel usw. Alles prima. Aber warum nur auf dem Hundeplatz?
Die ganze Welt ist ein toller Spielplatz und bietet eine Menge Möglichkeiten. Zum Beispiel kann man prima Slalom um Bäume laufen. Den Hund vorsichtig über eine Bank balancieren oder irgendwo draufklettern lassen. Man muss ja nicht immer nur auf dem Feldweg geradeaus laufen!
Wichtig ist, dass man diese Sachen gemeinsam macht, und den Hund nicht über- aber eben auch nicht ständig unterfordert. Die ganzen Übungen vom Hundeplatz haben schließlich den Zweck, den Hund auf einen abwechslungsreichen Alltag vorzubereiten – das kann man dann ja eigentlich auch gleich im echten Alltag tun.
Achten Sie dabei darauf, dass Sie die körperlichen Grenzen des Welpen im Auge behalten. Lassen Sie ihn zum Beispiel nicht auf eine Bank hinauf und wieder hinunter springen, sondern heben Sie ihn.
Helfen Sie ihm dabei, Aufgaben zu bewältigen. Manche Hunde sind mutig und stürmisch – und müssen lernen, etwas vorsichtiger an unbekanntes heranzugehen und sich zu konzentrieren. Andere sind ängstlich und brauchen Ermunterung und Unterstützung.
Es macht nicht nur Spaß, unterwegs nach kleinen Übungsmöglichkeiten zu suchen, es bewahrt Sie auch davor, in die „Hundeplatz-Falle“ zu tappen. Sie können sich gar nicht vorstellen, wie oft ich zu hören bekomme: „Auf dem Hundeplatz hört er super, aber auf dem Spaziergang geht gar nichts!“ Tja, der Hund würde sagen: „Auf dem Hundeplatz ist Frauchen immer voll bei der Sache, aber beim Spazierengehen ist die sowas von langweilig!“
Natürlich muss man nicht den ganzen Spaziergang über voll konzentriert sein – aber eben immer wieder mal für ein paar Minuten. Neben kleinen Abenteuern gehören auch kurze Übungssequenzen in den Spaziergang. Üben Sie das, was Sie gerade in der Hundeschule neu gelernt haben, nicht nur zuhause, sondern auch unterwegs immer wieder mal.
Das macht Mensch und Hund eine Menge Spaß und Sie bekommen einen Hund, der gelernt hat, jederzeit und überall aufmerksam mitzumachen – nicht nur auf dem Hundeplatz.