Die Freiluftsaison ist eröffnet!

18. März 2014, geschrieben von Anja Neuhausen

Sind Eure Hunde auch schon startbereit für den Frühling? Meine haben den "Probebetrieb Frühling 2014" mit Begeisterung genossen. Denn letzte Woche sind bei uns die Temperaturen schon auf 20 Grad geklettert, und wir konnten mediterranes Lebensgefühl genießen. Herrlich!
Auch Biene und Sammy fanden es toll. Beide waren der Meinung, es sei IRRSINNIG heiß. Sammy ist daher gleich in den Bach gehüpft, und Biene musste seinem guten Vorbild natürlich folgen. Sie waren richtig "Wassertreten", die beiden, und sind mit einem sehr zufriedenen Gesichtsausdruck wieder ans Ufer geklettert.
Jetzt gibt's auch besonders viel zu schnüffeln. Ich versuche, die Spaziergänge möglichst spannend zu gestalten. Ich lasse hier und da mal ein paar Leckerli fallen, damit die beiden Schnüffelnasen sie suchen können. Und wir balancieren über Baumstämme, machen auf den kleinen Felsen im Park Sitz, Platz und Männchen und üben verschiedenen Tricks. Das macht den Hunden Spaß, und es macht sie aufmerksamer. Denn jetzt, wo sich auch Frühlingsgefühle breit machen, muss ich auch wieder verstärkt am Gehorsam meiner Hunde arbeiten. Wenn sie zu weit voraus sind und nicht auf mich gucken, verstecke ich mich manchmal. Was meint Ihr, wie schnell die dann angesaust kommen, um mich zu suchen?! Und dann schauen sie wieder viel mehr auf mich. Und wenn sie so brav sind, dürfen sie auch ohne Leine den Frühling genießen!