Badespaß mit Sammy

30. Juni 2011, geschrieben von Anja Neuhausen

Uiiiii  - ich habe was entdeckt. Ganz was Großartiges: Einen See mit eigenem Badestrand, der nicht so überlaufen ist und an den ich prima mit den Hundis gehen kann. Super!!! Unser Sammy hat sich nämlich wie auch Biene zum richtigen Wasserhund entwickelt. Er macht seiner Rasse wirklich alle Ehre - baden findet er total klasse. Und mir macht's auch superviel Spaß, die Hunde einzupacken und schwimmen zu gehen. Wir machen's jetzt, wo es oft so heiß ist, sogar so, dass wir statt Gassi mittags eine Runde schwimmen gehen. Sooooo toll!
So ganz entspannen kann ich mich dennoch nie wirklich mit zwei Hunden, ich muss die beiden immer ein wenig im Auge behalten. Sammy schwimmt gerne mal einer Ente hinterher....! Und Biene rennt, wenn sie einen Stock gefunden hat, gerne mal zwischen Badenlaken herum, natürlich nicht, ohne sich zwischendurch mal kräftig zu schütteln. Da muss man schon verdammt aufpassen, denn so eine Hundedusche findet nicht jeder Zweibeiner so prickelnd. Aber um die Mittagszeit ist noch nicht so viel los am See, und wir haben gaaaanz viel Platz.
Damit es noch lustiger wird, nehme ich immer auch etwas zum Spielen mit. Es gibt ganz tolles Wasserspielzeug, das schwimmt und das meine beiden mit Feuereifer apportieren. Hundeaugen leuchten!! Ich muss nur immer aufpassen, dass der Badespaß nicht zu lang dauert, denn die Sonne brennt ja auch dann vom Himmel, wenn die zwei im Wasser sind. Nach einer Dreiviertelstunde packe ich meine beiden nassen Tropfe wieder ins Auto, und es geht heim. Ihr glaubt gar nicht, wie zufrieden-müde sie nach dieser tollen Form der Bewegung sind. Und hungrig! Nicht nur Menschen bekommen beim Schwimmen einen Bärenhunger, sondern auch die Hunde. Wenn wir daheim sind und sich ihr Puls wieder regeneriert hat, kriegen sie dann immer eine ordentliche Portion - wenn sie schon soooo viele Kalorien verbrannt haben, dürfen sie auch genießen. Und dann wird geträumt vom nächsten Badespaß am See. Erzählt mal - gehen Eure Hunde auch so gern schwimmen? Oder sind sie nicht so wasserverrückt wie meine Zwei?