Adventskalender für Hunde

24. November 2011, geschrieben von Anja Neuhausen

Habt Ihr schon einen Adventskalender? Nein? Ich auch nicht! Allerdings gibt es jemanden in unserem Haushalt, der schon einen hat: Meine Hunde! Ich bin ja wirklich kein Fan davon, Hunde zu sehr zu vermenschlichen - aber als ich neulich diesen Adventskalender für Hunde sah, konnte ich nicht widerstehen. Die Aussicht darauf, dass jeden Tag zwei paar große Hundeaugen darauf warten, dass ich für sie ihr Türchen öffne, ließ mich nicht mehr los. Also packte ich in meinen Einkaufswagen zwei Exemplare - soll ja schließlich jeder seinen täglichen Keks kriegen. Die Hunde haben schon begriffen, dass da etwas ganz Besonderes auf sie wartet. Immer wieder schleichen sie um den Adventskalender herum, wedeln und blicken mich ganz auffordernd an. Ich sage ihnen täglich: "Nur noch sieben Tage warten... nur noch sechs Tage warten... nur noch fünf Tage warten...", und sie scheinen mich zu verstehen. Geduldig sitzen sie vor den bunten Türchen und warten darauf, dass es 1. Dezember wird. Ich freue mich schon riesig, wenn wir gemeinsam unsere ersten Türchen öffnen. Denn zum Runtergehen ins Büro am Morgen bekommen die Hunde ohnehin jeden Tag einen Keks. Warum nicht einen aus dem Adventskalender? Ich bin gespannt, ob ich heuer einen Adventskalender kriege oder nur die Hunde ;-) Den für Herrchen werde ich heute Abend noch fertig machen. Nicht dass es heißt: "Biene und Sammy kriegen was - und wo bleib ich????" ;-)