Erste Schritte & Checklisten

Wohnen mit Hund

ein Vierbeiner als tierisch cooler "Untermieter

Wohnen mit Hund: ein Vierbeiner als tierisch cooler "Untermieter

Sie haben sich erstmals für einen vierbeinigen Mitbewohner entschieden? Dann brechen aufregende Zeiten an. Das Tier muss auf rein praktische Weise in die Wohnumgebung integriert werden. Die Anwesenheit des Hundes wird aber auch Ihr Familienleben beeinflussen. Sie müssen Futterzeiten, Pflegemaßnahmen und Spaziergänge in den Tagesablauf einplanen. Hier lesen Sie, wie Sie sich mit Ihrem tierischen Mitbewohner einleben.

Neugierig geworden? Lesen Sie den kompletten Beitrag auf fressnapf.de .